Home

Liebes Publikum!

Das inklusive Tanz-, Kultur- und Theaterfestival InTaKT ist ein wichtiges Zeichen für ein gemeinsames Miteinander in der Gesellschaft. Egal ob jung oder alt, egal welcher Herkunft, ob mit oder ohne physischer und/oder intellektueller Beeinträchtigung – niemand soll und darf aufgrund verschiedener Merkmale ausgeschlossen werden und jede/r die gleichen Chancen erhalten. So auch im kulturellen Bereich und im Rahmen unseres Festivals.

Innerhalb mehrerer vollgefüllter Tage zeigen wir ein interessantes Kulturprogramm: Tanz-, Theater- und Filmvorführungen, zahlreiche Workshops und Gespräche, eine Lesung – es ist für jede/n etwas dabei.

Das InTaKT-Festival wird vom Verein IKS veranstaltet. IKS ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Graz, der inklusive Kulturangebote in der Steiermark durchführt, in der Vergangenheit auch mit dem Schwerpunkt Sport. Die Grundidee ist es, unterschiedliche Personengruppen frühestmöglich durch kulturelle Erlebnisse zusammenzubringen, damit keine Berührungsängste entstehen und um das Recht auf kulturelle Teilhabe zu stärken.

Das Leitungsteam des Festivals besteht aus der künstlerischen Leiterin Lina Hölscher und der neuen organisatorischen Leiterin Anja M. Wohlfahrt.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Auch im Rahmen von InTaKT werden die empfohlenen Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 eingehalten. Achten Sie auf Sicherheitsabstand und verwenden Sie, wenn nötig, eine FFP2 Maske! Aktuelle Infos finden Sie auch bei der jeweiligen Spielstätte.

Festivaltrailer: