Material

Gespräche

„Welche Körper passen ins Theater?“ Diese Frage haben wir in Kooperation mit dem Dramatiker:innenfestival Graz gestellt. Mitdiskutiert haben: Edith Draxl (Dramatiker:innen-Festival), Lina Hölscher (InTaKT-Festival), Martina Kolbinger-Reiner (Mezzanin Theater), Elisabeth Löffler (Performance Artist), Heidrun Primas (Unabhängige Beraterin im Kunst- und Kulturbereich). Moderation: Werner David Wiechenthaler, Graphic Recording: Florian Blamberger. Das Gespräch war am 6. Mai 2024 im Theater am Lend. Es gibt eine Aufzeichnung:

 

Im Rahmen des InTaKT Festivals 2023 gab es eine Gesprächsrunde zum Thema „Wem gehört die Oper?“. Eine Aufzeichnung des Gesprächs mit Ulrich Lenz (Oper Graz), Georg Schütky (Regisseur), Heidrun Primas (Kulturstrategie 2023), Susanne Maurer-Aldrian (LebensGroß) und weiteren Expert:innen gibt es hier:


Podcast

Für das inklusive Festival InTaKT 2021 gestaltete die Künstlerische Leitung Lina Hölscher einen Podcast. Sie spricht mit beteiligten Künstler*innen mit und ohne Beeinträchtigung über ihre Arbeit, Inklusion und Beeinträchtigung. Wer sind sie, was inspiriert sie und was ist ihnen wichtig?

Zu Gast: Evelyn Brezina, Ich bin O.K. Dance Company und Anja M. Wohlfahrt.

Folge 1

In dieser ersten Folge trifft Lina Hölscher die Fotografin Evelyn Brezina.

Sie lebt in Wien.

Sie hat die Glasknochenkrankheit.

Ihr Instagram-Kanal @vienna_wheelchair_view erfreut sich großer Beliebtheit.

Ihre Ausstellung war bei InTaKT 2021 zu sehen.

Hier können Sie Folge 1 nachlesen oder alternativ als PDF herunterladen.

 

Folge 2

In der zweiten Folge trifft Lina Hölscher die Ich bin O.K. Dance Company.

In der Gruppe trainieren Tänzer mit und ohne Behinderung.

Man konnte sie beim Festival 2021 sehen.

Hier können Sie Folge 2 nachlesen oder alternativ als PDF herunterladen.

 

Folge 3

In der drittem Podcast-Folge trifft Lina Hölscher ihre Kollegin Anja M. Wohlfahrt.

Sie ist die Organisatorische Leitung des Festivals.

Sie hat exklusiv einen Dokumentarfilm über Sexualität und Liebe von Menschen mit Beeinträchtigung gemacht.

Die Premiere fand am 4.11.2021 um 19:00 Uhr im Theater am Ortweinplatz statt.

Im Gespräch geht es um Schlüsselmomente aus den Gesprächen, den Entstehungsprozess und Selbstbestimmung.

Hier können Sie Folge 3 nachlesen oder alternativ als PDF herunterladen.